Splashworlds 2016 – Travemünde

Auch dieses Jahr hatten wir wieder die Ehre den Pokal des Splash RED Eurocups mit nach Hause nehmen zu dürfen. Matthias Meier, der letztes Jahr Zweiter wurde, meisterte die komplett gegenteiligen Verhältnisse der Travemünder Woche im Vergleich zu Spanien ohne Probleme und belegte den ersten Platz. Wo es letztes Jahr ein familiärer, kleiner Event war, konnte es dieses Jahr nicht gross genug sein. Von Presse über Marktstände bis hin zu einem Riesenrad war alles da. Die Wetterverhältnisse waren sehr verschieden. Von Starkwind bis Flaute, starkem oder schwachem Wellengang und Sonnenschein bis zu strömendem Regen fehlte nichts. Zum diesjährigen dreiköpfigen Schweizerteam zählten auch noch Eric Hoffman (12.) und Heidi Hegg (9.). Es war eine erfolgreiche und erlebnisreiche Woche und langweilig wurde es sicher nie.

 

Splashworlds 2015 – Sant Feliu de Guìxols

Bei viel Sonne und warmen Temperaturen  wurden an der Costa Brava die Splash-WM sowie der Splash RED Eurocup ausgetragen. In dem enthusiastischen Städtchen Sant Feliu de Guìxols, das eine wunderschöne WM auf die Beine stellte, gab es abwechslungsreiche Regatten bei Windverhältnissen von schwachem bis sehr starkem Wind und auch die Strömung hatte oftmals noch regen Einfluss auf das Geschehen. Die schweizer Delegation belegte mit Marc Hoffmann (1) sowie Matthias Meier (2) die ersten beiden Plätze im Splash RED Eurocup.

Weitere Fotos&Infos auf:

https://www.facebook.com/Splashworlds2015

http://www.splashworlds.org/